Jaguar Association Germany e.V.



Club-Wappen Club-Wappen des JAG ansehen

Jaguarbilder

  • Jaguar 1
  • Jaguar 2
  • Jaguar 3
  • Jaguar 4
  • Jaguar 5
  • Jaguar 6

Navigation


Inhalt


JAGUAR-Treffen bei der Landesgartenschau Eutin 2016

Termin:

Samstag, 02.07.2016 09:00 Uhr bis Sonntag, 03.07.2016

Veranstaltungsort:

Landesgartenschau Eutin , JAGUAR-Treffen mit (möglichst vielen) Oldtimern, Youngtimern und neueren Jaguar-Fahrzeugen auf dem Gelände der Landesgartenschau in Eutin

Kategorie

Sektion Nord

Liebe Jaguarfreunde,

auf Einladung der Landesgartenschau Eutin findet am 2. Juli 2016 ganztägig ab 9:00 Uhr ein Jaguar-Treffen statt, bei dem neben möglichst vielen Oldtimern auch Youngtimer und neue Jaguar-Fahrzeuge ausgestellt werden.

Der Eintritt für Fahrer und Beifahrer ist frei. Am Abend besteht dazu für alle angemeldeten Teilnehmer die Möglichkeit, auf dem Gelände der Landesgartenschau die Oper Carmina Burana zu erleben.

Wir bieten allen Teilnehmern - bisher sind schon 25 Fahrzeuge angemeldet - die Möglichkeit, im Anschluss an die Veranstaltung in Eutin in einem nahegelegenen Hotel zu übernachten. Damit sich nicht jeder selbst um ein Hotel kümmern muss, haben wir ein Kontingent an Zimmern bereits reserviert.

Es werden daher alle bisher angemeldeten Teilnehmer von mir als Sektionsleiter der Sektion Nord direkt angeschrieben, ob eine anschließende Übernachtung (auf eigene Kosten und Rechnung) gewünscht ist. Wer sich noch nicht angemeldet hat, möge sich bitte bei mir unter Einhaltung der Meldefrist bis zum 30. November 2015 anmelden und bei der Anmeldung den Wunsch angeben, mit den anderen Jaguarfreunden in einen nahe gelegenen Hotel zu übernachten.

Die Rückfahrt würde dann für Sonntag nach dem Frühstück (mit freier Gestaltung des Sonntags) vorgesehen werden.

Da der Termin bei der Landesgartenschau mit dem 2. Juli 2016 bereits fest gebucht ist, könnten sich nun doch noch weitere Teilnehmer anmelden. Dazu ist die neue Frist für die Nennung der Teilnehmer durch mich bis zum 30. November 2015 verlängert worden.

Ich freue mich auf eine interessante Veranstaltung.

Euer

Olaf Hansen
Sektionsleiter Nord

Zurück zur Übersicht


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren