Jaguar Association Germany e.V.



Club-Wappen Club-Wappen des JAG ansehen

Jaguarbilder

  • Jaguar 1
  • Jaguar 2
  • Jaguar 3
  • Jaguar 4
  • Jaguar 5
  • Jaguar 6

Navigation


Inhalt


Neuigkeiten aus dem Club-Leben


04.03.2016

Breaking News
Es sind noch sieben Plätze (für sieben Fahrzeuge, maximal 14 Personen) für das Jahrestreffen vom 14. - 17. Juli 2016 in Weimar frei, allerdings nur noch in der Komfort-Kategorie.




JAG-Messe-Termine 2016

  • Die JAG ist auch in 2016 auf den wichtigen Oldtimermessen (Bremen Classic Motorshow, Retro Classics Stuttgart, Techno Classica Essen, Klassikwelt Bodensee) mit einem eigenen Stand vertreten.
  • Bremen Classic Motorshow  05. - 07. Februar 2016
  • Retro Classics Stuttgart  17. - 20. März 2016
  • Techno Classica Essen  06. - 10. April 2016
  • Klassikwelt Bodensee  03. - 05. Juni 2016


15.11.2015
Sitzung des Erweiterten Vorstandes in Fulda

Vom 13.-15. November traf sich der Erweiterte Vorstand (Vorstand, Sektionsleiter, Registrare, Redakteur JAGMAG) turnusgemäß zu seiner diesjährigen Sitzung.
Dieses Zusammentreffen fand in großer Harmonie, geprägt von sachlich gehaltenen Wortbeiträgen statt. Alle Anträge wurden nahezu einstimmig verabschiedet.

Dazu gehörte u.a. ein Antrag auf Zusammenschluß der Sektionen Stuttgart und Rhein/Neckar zur neuen Sektion Stuttgart-Rhein/Neckar. Dieser Antrag wurde mit nur einer Gegenstimme angenommen. Der Vorstand wird die Mitglieder der ehemaligen beiden Sektionen zwecks Wahlaufruf formgerecht anschreiben. Bei der Wahl in einem noch zu bestimmenden, zentral erreichbaren Wahllokal, wird ein Vorstandsmitglied anwesend sein.
Bis zur Wahl werden die ehemaligen Sektionen Stuttgart und Rhein/Neckar von den bis dahin kommissarisch tätigen, ehemaligen Sektionsleitern, Herrn Gerhard Lehmann und Herrn Jürgen Binder, weiterhin wie gewohnt betreut.

In den letzten Jahren wurden EV-Sitzungen von einigen wenigen gerne schon einmal mit kontraproduktiven Diskussionen belastet. Seit zwei Jahren ist dies nicht mehr so, so dass auch die erforderliche Zeit für Diskussionen und Beratungen wieder von drei auf zwei Tage verkürzt werden kann. Einen Apell von Martin Kefenbaum, den Pfad der Tugend zur Sparsamkeit nicht zu verlassen, nahm der Schatzmeister, Hans Erdmann deshalb gerne auf für einen Antrag, die jährlich 1x stattfindende EV-Sitzung wieder - wie früher auch - nur von Samstag bis Sonntag abzuhalten. Durch die dadurch eingesparte zweite Übernachtung und die dazugehörige Verpflegung werden nunmehr fast T€ 5 eingespart. Auch dieser Antrag wurde mit nur einer Gegenstimme bei einer Enthaltung angenommen.